Sichelfußtherapie für Kinder (z.B Antivarusschuhe)
img
img

Wirksame Korrekturen

Bereits im Säuglingsalter sollte die Sichelfußtherapie mit entsprechenden Korrekturmaßnahmen erfolgen. Die Wirkung der Anti-Varus-Schuhe beruht auf der bewährten 3-Punkte-Korrektur.

1.
Der Rückfuß wird durch eine umfassende Fersenkappe aufrecht gehalten und vor Verdrehung im Sprunggelenk bei der erforderlichen Vorfußkorrektur bewahrt.

2.
Der äußere Druck am Würfelbein entspricht dem Stützpunkt des Hebels, um den der Vorfuß in die Korrekturstellung gedrängt wird. Deshalb ist dort der äußere Endpunkt der verlängerten Fersenkappe.

3.
Der dritte Korrekturpunkt befindet sich an der Innenseite des Fußes in Höhe des Großzehengrundgelenkes. Dort wird der Fuß daran gehindert, in die Fehlstellung zurückzuweichen.

Wir beraten Sie gerne!

BUTZ & SCHULZ im GerMedicum Telefon 089 / 13 95 94 20

flower img

Kinderversorgung

Kostenloser Fußcheck für Kinder

Nach Terminabsprache beraten Sie unsere Fachkräfte bei der Früherkennung von Fußfehlstellungen. Jegliche Versorgung Ihrer Kinder ist bei uns zuzahlungsfrei.

€ 0.-